Attraktivität der Schulen im Enzkreis für Lehrerinnen und Lehrer

Im Rahmen einer kleinen Anfrage habe ich mich mit der Frage beschäftigt, wie attraktiv der Enzkreis für Lehrkräfte ist. Einen besonderen Fokus habe ich dabei auf die Frage der Lehrerversetzungen gelegt. Diese ist vor allem deshalb interessant, weil Lehrkräfte im Normalfall für drei Jahre an ihrem ersten Dienstort verbleiben müssen und für diesen oftmals nur wenige Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Danach können Sie sich versetzen lassen, wenn die zuständigen Stellen zustimmen.

Welche dies sind und wie viele Lehrkräfte sich aus oder in den Enzkreis versetzen lassen möchten, können Sie unter der Drucksache 16/7547 nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü