Fußverkehrs-Checks im Enzkreis

Das Thema Sicherheit im Straßenverkehr treibt viele Bürgerinnen und Bürger im Enzkreis um. Vor allem Geschwindigkeitsüberschreitungen des Autoverkehrs sorgen dafür, dass zu Fuß gehen für viele mit einem mangelnden Sicherheitsgefühl einhergeht. Schon seit einigen Jahren bietet das Land Baden-Württemberg deshalb Fußverkehrs-Checks an, um solche Probleme aufgreifen und mögliche Lösungen präsentieren zu können. Ich wollte deshalb wissen, wie diese Checks bisher von den Enzkreisgemeinden angenommen wurden und welche Effekte im Nachgang der Checks bisher nachweisbar sind.

Antworten hierauf finden Sie in der Beantwortung meiner kleinen Anfrage durch das Verkehrsministerium unter der Drucksache 16/7375.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü