Schweickert freut sich über Förderung des Welcome Center Nordschwarzwald

Der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses im baden-württembergischen Landtag und FDP-Enzkreisabgeordnete Prof. Dr. Erik Schweickert begrüßt die Förderung des Welcome Center Nordschwarzwald durch das Wirtschaftsministerium. Das von der IHK getragene Welcome Center mit Sitz in Pforzheim und Nagold soll einen Zuschuss von 379.300 Euro erhalten. „Die Gewinnung internationaler Fachkräfte ist insbesondere auch für ein exportstarkes Land wie Baden-Württemberg von enormer Bedeutung. Vor allem für die vielen kleinen und mittleren Unternehmen der Region sind die Welcome Center ein wichtiger Ansprechpartner, um Fachkräfte zu gewinnen und erfolgreich zu integrieren. Andersherum gilt dies natürlich auch für die ausländischen Fachkräfte, die in Baden-Württemberg arbeiten möchten. Es ist deshalb vollkommen richtig, die Welcome Center finanziell zu fördern“, so Schweickert.

Das Wirtschaftsministerium hatte am heutigen Donnerstag mitgeteilt, in der vom 1. Januar 2021 bis 31. Dezember 2023 dauernden Förderphase 2 des Landesprogramms Welcome Center Baden-Württemberg 2019 bis 2025 insgesamt 4,3 Millionen Euro an elf Welcome Center auszuschütten.

Menü