Schweickert gratuliert zum Erhalt des Förderpreises des Landtags

Zur erfolgreichen Teilnahme am 63. Schülerwettbewerb des Landtags und zum Erhalt eines Förderpreises gratuliert der FDP-Enzkreisabgeordnete Prof. Dr. Erik Schweickert Jona Dörr, die das Evangelische Seminar in Maulbronn besucht. Er freue sich, dass nach seinem letztjährigen Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb nun auch jemand aus dem Enzkreis eine Auszeichnung erhalten habe. „Politik ist auch für die junge Generation spannend. Das zeigt die rege Beteiligung am Schülerwettbewerb. Ich gratuliere Jona Dörr, die mit ihrer Rede zum Feminismus und der Frage der Gleichberechtigung von Männern und Frauen ein wichtiges Thema behandelt hat, deshalb herzlich“, so Schweickert. Gerade angesichts der großen Herausforderungen der nächsten Jahre und Jahrzehnte, sei es wichtig, dass junge Menschen sich für Politik interessieren und engagieren, denn nur so könne man Zukunft letztlich gestalten.

Menü