Windenergienutzung im Nordschwarzwald

Meine Fraktionskollegen Dr. Hans-Ulrich Rülke aus Pforzheim und Dr. Timm Kern aus dem Wahlkreis Freudenstadt treibt das Thema Windkraft genauso um wie mich. Nachdem das Land Baden-Württemberg zu Anfang des Jahres 2019 den neuen Windatlas herausgebracht hat, in dessen Ergebnis sich die Potenzialflächen für Windkraft im Nordschwarzwald im Vergleich zum alten Windatlas vervielfacht haben, wollten wir gemeinsam nachfragen, welche Gründe es dafür gibt und wie sich dies auf die Erstellung eines Teilregionalplans Windkraft durch den Regionalverband auswirkt.

Die Antworten des Umweltministeriums auf unsere gemeinsame kleine Anfrage finden Sie unter der Drucksache 16/7440.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü